News

 

* Termine *

 

 Neuigkeiten

 

¬  07.10.2017 Aufgrund von Serverproblemen war die Homepage eine ganze Weile offline, aber jetzt sind wir zurück :-) die Ergebnisse von Chives Prüfungen der letzten Monate sind bereits schon upgedatet und in den nächsten Wochen hoffe ich, auch alle Fotos hochladen zu können. Im Mai hat Chive seinen ersten WT-F bestanden und ich hatte auch viel Spaß beim dazugehörigen Schießbewerb der tollen neuen Veranstaltung "Work & Shoot". Nach zwei tollen Wasserseminaren im Juli ging es dann im August auf in den Urlaub nach Dänemark. Natürlich haben wir das wie immer auch mit ein bisschen Hundearbeit verbunden ;-) wir wohnten bei John Juel Pedersen und konnten somit auch ein schönes Training mit ihm direkt vor dem Haus genießen. Chive und ich haben dann unsere erste Markprøve B Begynder Kl. direkt mit der 1. Prämie bestanden. Am nächsten Tag haben wir ins gleich in einer anspruchsvollen Åben Klasse versucht und diese mit der 2. Prämie bestanden. Es folgten ein paar Tage Erholung am Meer und dann das Chessie Jubiläumstreffen (50 Jahre im DRK). Chive und ich konnten beim offiziellen Workingtest in der Åben Klasse (F) den 1. Platz belegen und auch am nächsten Tag bei der Markprøve B konnten wir wieder unsere Klasse (Åben) gewinnen. Was für ein einzigartiger Urlaub, das hätte ich wirklich nicht erwartet. Aber im September ging es sogar noch weiter: Wir starteten beim DRC Chessie & Curly WT in Großheubach und konnten auch hier die F mit sehr gut bestehen und gewinnen! Waaaaahnsinn, das werde ich nicht so schnell vergessen!
¬  18.04.2017 Am vergangenen Wochenende sind wir in den Niederlanden beim alljährlichen Chessendag erstmals in der höchsten Klasse, der Gevorderden Klasse, gestartet. Wow, das war eigentlich doch noch eine Stufe zu hoch für uns musste ich feststellen! 7 von 8 Stück Wild konnten wir rein holen, die waren wirklich hart erarbeitet. Großteils komplette Blinds in 80-120 m Entfernung mit Ablenkungen in sehr engen Winkeln. Ich bin sehr stolz auf unsere Leistung, Chive und ich haben gut zusammen gearbeitet. Chessendag 2018, wir kommen wieder :-)

Im Kennel Essence of Gold ist für den Herbst 2017 die Verpaarung von Chive x Touch (Good Will Hunting Gold Essence) geplant. Die beiden kennen sich bereits vom gemeinsamen Training und ich denke, dass sie sehr gut zusammen passen. Touch ist eine sehr talentierte junge Hündin, ich freue mich auf diese Verpaarung! Nähere Infos gerne bei mir oder bei der Züchterin Jennifer Rexin.

¬  20.03.2017 Über den Winter haben wir fleißig trainiert - natürlich wie immer dummymäßig, aber auch jagdlich. Chive und ich haben kurz vor Weihnachten noch die Bringtreue mit Fuchs abgelegt und wurden von den Richtern unter all den Vorstehern für die beste Arbeit des Tages gelobt. Ich hab mich wahnsinnig gefreut, ein wirklich schönes Kompliment! Chive und Lilyen waren auch wieder auf einigen Jagden in dieser Saison. Hauptsächlich von Alex geführt, da ich mit meinem Knie noch nicht so lang durchhalten konnte im Gelände. Neben Enten, Hasen, Schnepfen und Co. hat Chive auch einen Fuchs in der freien Suche selbstständig gefunden und ohne Kommando apportiert - gleich mal das Gelernte unter Beweis gestellt, toll :-) Nun ist die Jagdsaison zu Ende und die Workingtest-Saison geht wieder los. Ich habe es gewagt, Chive und ich sind beim diesjährigen Nord-Cup das erste Mal in der Fortgeschrittenenklasse angetreten. 4 von 5 Aufgaben konnten wir bestehen, bei der letzten hat es leider nicht gereicht. Ich bin jedoch für unseren ersten Versuch in dieser Klasse nicht unzufrieden, sehr viel von dem woran wir gearbeitet haben, hat an diesem Tag sehr gut funktioniert. Jetzt heißt es weitertrainieren für die nächsten Starts, ein schönes Hobby ist das!
¬  06.10.2016 Die Augenuntersuchung von Chive ist wieder aktuell, prüfungsmäßig war in den letzten Monaten bei uns allerdings bis vor kurzem nichts los. Nach meinem Schienbeinkopfbruch im April haben wir uns im Sommer langsam wieder eingearbeitet. In der letzten Woche stand dann unser Urlaub an, ab nach England mit dem ganzen Pack für ein tolles Chessiewochenende: Training u.a. mit Jason Mayhew und der UK Autumn Working Test. Was soll ich sagen, Chive und ich haben die Beginners Class (die vorletzte Klasse, danach kam dann schon die Open und das hab ich mich doch noch nicht getraut) gewonnen! Ich bin so stolz auf meinen Bub! Am Montag durfte Alex mit DK Molly dann noch drei große Suchengänge mit FT-erfahrenen Gordon Setters mitmachen, ein großes Dankeschön an Tilly und Richard für ihre Gastfreundschaft. Apropos Molly, Alex und sie haben ihre ersten beiden Prüfungen (Derby und Solms) beide mit Bravour im 1. Preis bestanden. Jetzt heißt es noch Daumendrücken für die VGP! -> Nachtrag: die dann auch noch im 1. Preis bestanden wurde :-)
¬  30.05.2016 Da Chive sehr interessiert an unserer läufigen Gasthündin ist, haben wir die Gelegenheit genutzt und sind mit den beiden zum Tierarzt zu einem kurzen Check gefahren. Das Absamen hat geklappt, physiologisch ist alles bestens bei Chive und es konnte eine hohe Spermienaktivität nachgewiesen werden. Wenn ich wieder fit bin (ich bin leider bereits seit 2 Monaten aufgrund eines Sportunfalls außer Gefecht gesetzt), folgt im Laufe des Sommers auch eine aktuelle Augenuntersuchung.
¬  29.11.2015 Mitte November hatten wir Besuch von Marja Schaffer und ihren drei tollen Mädels. Obwohl Chive sich sehr um Eenou bemüht hat, ist es leider nicht zu dem geplanten Deckakt gekommen. Wir freuen uns aber sehr, dass es irgendwann zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht nochmal die Chance auf diese Verpaarung geben wird!

Für Otter haben wir vor ein paar Wochen endlich den Traumplatz gefunden, den wir uns seit einem Jahr für ihn gewünscht haben. Was lange währt, wird endlich gut - wir wünschen Malte und Anna alles Gute mit Otter! Ansonsten sind wir weiterhin fleißig am trainieren und treiben uns mit Chive und Lilyen auch auf der ein oder anderen Treibjagd rum, was man halt im Herbst/ Winter so macht :-) prüfungsfreie Zeit ist auch immer wieder mal schön!

¬  11.10.2015 Zwei weitere Workingtest-Starts haben Chive und ich noch erfolgreich absolviert. Den HeideCup konnten wir mit "sehr gut" und den LüneCup mit "gut" bestehen. Damit beenden wir Chive's erste richtige Workingtest-Saison mit vielen schönen Erfolgen. Eine einzige Null bei seinem aller ersten A-WT im März hat er sich geholt, ansonsten konnten wir alle bestehen (2x gut und 4x sehr gut), Wahnsinn! Jetzt heißt es die nächsten Monate fleißig für die ersten F-Starts nächstes Jahr trainieren und natürlich freuen wir uns auch auf einige schöne Jagdtage :-)
¬  25.09.2015 Es ist viel passiert, wir haben einen schönen Sommer verbracht! Im Juli konnten Chive und ich den gar nicht so "Kleinen" Workingtest wieder mit "sehr gut" bestehen. Chive und ich waren einen Tag beim Chessietreffen in der Lüneburger Heide dabei und dann ging es für zwei Wochen mit Mann und Rudel nach Schweden für unsere Flitterwochen :-) natürlich haben wir die mit dem Schwedischen Chessietreffen verbunden, das größte seiner Art in Europa. Es war toll und Chive konnte als einziger Hund den WDX bestehen. Den WDQ versuchen wir dann beim nächsten Mal wieder. Auch haben wir den Sommer über einige tolle Seminare (u.a. mit Oliver Kiraly und John Juel Pedersen) besucht. Letzte Woche sind wir beim Workingtest "elbwärts" gestartet und auch diesen konnten Chive und ich wieder mit "sehr gut" und einem tollen 6. Platz bestehen. Jetzt geht die diesjährige Workingtestsaison bald zu Ende, schöne Jagdtage haben wir bereits erlebt und einige noch vor uns und bis zum Frühjahr steht für unsere ersten Starts in der Fortgeschrittenenklasse noch einiges am Trainingsplan.
¬  14.06.2015 Letzte Woche sind Chive und ich bei unserem dritten Workingtest in der Anfängerklasse gestartet und haben nicht nur (wie beim letzten Mal) bestanden, sondern auch den 4. Platz mit Prädikat "sehr gut" und 90/100 Punkten erreicht. Besonders freut mich, dass 2x 20 und 1x 19 Punkte dabei waren, das hat er wirklich toll gemacht :-) jetzt dürfen wir jederzeit in die Fortgeschrittenenklasse aufsteigen, aber bis dahin üben wir noch ein bisschen ;-)
¬  07.04.2015 Im Zwinger MarMyyland's ist für den Sommer/ Herbst 2015 die Verpaarung Chive x Eenou geplant, wir freuen uns sehr! Nähere Infos findet ihr hier: MarMyyland's Wurfplanung J-Wurf
¬  22.03.2015 Nachdem wir den Winter über fleißig trainiert haben, hat mittlerweile die Workingtest-Saison wieder begonnen. Beim ersten Versuch von Chive und mir in der A haben wir leider knapp nicht bestanden (nur 4 von 5 Aufgaben), aber beim zweiten Start eine Woche später hat es geklappt und ich freu mich über den "gut" bestandenen WeserCup. Und morgen freu ich mich noch auf ein Seminar mit den beiden irischen Richtern. Es macht einfach Spaß diesen Hund zu führen, ob im Training oder auf Prüfungen! Nächste Woche darf French dann erstmals bei den Veteranen starten, mal sehen wie es ihr gefällt ;-)
¬  07.12.2014 Herbst, Zeit der Jagdprüfungen! In den letzten Monaten waren unsere beiden Youngster sehr fleißig. Alex hat mit Otter die Solms und die VGP jeweils im 1. Preis bestanden. Ich habe mit Chive die HZP, den WD und die Brauchbarkeitsprüfung bestanden. Seine Zuchtzulassung hat Chive jetzt auch, seit dem 07.11.2014 ist er tauglich für die spezielle jagdliche Leistungszucht, wir freuen uns sehr! Beide Jungs dürfen sich in dieser Saison auf ihren ersten Jagden beweisen und bisher machen sie das sehr gut.
¬  04.06.2014 Nach meiner bestandenen Jägerprüfung Ende März, waren Chive und ich in letzter Zeit fleißig unterwegs. Wir freuen uns über sehr gute Gesundheitsergebnisse, einige Showerfolge und auch die ersten Arbeitsergebnisse. Näheres könnt ihr unter Hunde - Chive nachlesen. Es macht wahnsinnig Spaß diesen tollen und super veranlagten Hund auszubilden!
¬  12.10.2013 Die Mädels waren fleißig über den Sommer! Lilyen und Alex haben ihren ersten offiziellen WT-A in Deutschland direkt bestanden und French und ich unsere wahrscheinlich letzte Open. Ich denke sie freut sich ab Herbst nächsten Jahres auf den ein oder anderen gemütlichen Veteranen-WT. Anfang September haben Alex und Lilyen mit sehr wenig Vorbereitung die jagdliche Brauchbarkeitsprüfung des Landes Niedersachsen mit l.E. und Übernachtfährte bestanden. Ich bin sehr stolz auf sie! Kurz darauf besteht Alex mit DD-Hündin Imme die HZP (Herbstzuchtprüfung) und die Brauchbarkeit.
¬  28.05.2013 Mitte Mai ist Chive mit 11 Wochen eingezogen! Nach kurzem Protest hat er die insgesamt fast 14-stündige Heimfahrt gottseidank größtenteils verschlafen. Ende Mai hat er schon an seinem ersten Chessie-Treffen teilgenommen und wir besuchen jetzt regelmäßig das Junghundetraining der DRC BZG Ostfriesland :-)
¬  17.03.2013 Ich habe die Homepage etwas aktualisiert (Bereich "Hunde"), Bella hat jetzt auch ihre eigene Seite. Beim Weser Cup haben wir uns ganz gut geschlagen - nur leider konnten wir bei der letzten Aufgabe das Dummy nicht reinbringen. Gestern beim Nord Cup haben wir dann (mit wenig Punkten, aber doch) bestanden :-) nächste Woche helfen wir beim German Cup ("Termine" wurden auch aktualisiert), ich bin gespannt was wir so sehen werden!
¬  24.02.2013 Beides hat geklappt :-) gestern hat Chesareng's Isabella 1 Rüde und 5 Hündinnen geworfen - der Bub wird dann im Mai bei uns einziehen *hibbel* und einen Startplatz beim Weser Cup haben wir auch bekommen!
¬  16.01.2013 Bella (www.chesapeake.at) hat aufgenommen, somit warten wir auf die Geburt um den 24.2. *hibbel* Außerdem habe ich gestern den Weser Cup gemeldet und hoffe auf einen Startplatz mit French in der Open :-)
¬  07.01.2013 Liebe Grüße und ein Frohes Neues Jahr mittlerweile aus dem Ammerland! Ja, wir drei sind umgezogen und unsere neue, kleine Familie umfasst jetzt zwei Menschen und drei Labis. Lilyen, French & Bella sind im letzten Monat schon ein gutes Team geworden und auch das Frauli lebt sich bestens ein :-)

Weitere Neuigkeiten: am 23.12. wurde Chesareng's Isabella mit Shallcross Lake's Chaamp auf der VetMed Wien besamt. Jetzt heißt es Daumen drücken, dass es gefruchtet hat und dann auch ein kleiner Chessiebub für uns dabei ist :-)

¬  09.09.2012 French und ich waren heute in Ungarn sind dort das erste Mal in der Open gestartet - und haben gleich bestanden! Wahnsinn, ich bin total baff :-) 5. Platz und "sehr gut", sie hat toll gearbeitet. Ich bin so stolz auf das Frencherl :-))
¬  31.07.2012 Im Juni startete ich mit French beim WT Mürzzuschlag, wo wir "sehr gut" bestehen konnten. Im Juli dann beim Dummy Trial in Jettsdorf, wo uns auch Alex begleitete und super Fotos machte! Auch haben wir an diesem Wochenende bei Hund & Flinte fotografiert, eine super Veranstaltung, wie auch schon letztes Jahr. Der Fun-WT in Gutenstein von Claudia und Alessa war auch wieder ein Highlight, meine Mädels das erste Mal in einer Klasse, DER direkte Vergleich! Sie haben es sich wohl im Auto so ausgemacht: beide bestehen die Intermediate punktegleich mit dem 2. Platz :-) am Tag drauf dann ein tolles Wildtraining mit Gerlinde und ihren Chessies, so schön! Am letzten Juli-Wochenende war ich wieder bei Alex und wir bekamen die Gelegenheit bei Jos de Bruin dem Polarwolf "Knut" ganz nah zu sein, ich bekam sogar zwei Wolfs-Knutscher, ein tolles Erlebnis!
¬  14.05.2012 So ein schöner Urlaub! Angefangen hat er vor zwei Wochen mit einem schönen, verlängerten Wochenende in Velden am Wörthersee. Dort bin ich mit Lilyen in der Novice und mit French in der Intermediate gestartet, beide haben bestanden. Am Montag dann noch mit French unseren zweiten DummyTrial. Es war ein Erlebnis, wir kamen ins Run Off und konnten den 3. Platz belegen, Wahnsinn!! Bei der Siegerehrung:

Dann ging es weiter zu meinem Schatz nach Deutschland, wo wir die restlichen 12 Tage verbrachten. In dieser Zeit fuhren wir nach Wiesbaden, wo French und ich beim 10. VITA Charity WT in der Intermediate starteten und ebenfalls bestanden haben. Dann fuhren wir noch in den Norden, unsere zukünftige Heimat :-) und an meinem Geburtstag besuchten wir den Wildpark Hanau nahe Frankfurt und insbesondere die dortige Falknerei. Dort durfte ich die Greife hautnah erleben und Alex machte tolle Fotos!

¬  18.03.2012 Ein spannendes Wochenende in Grub liegt hinter uns :-) French und ich sind bei unserem ersten DummyTrial gestartet. Auch wenn wir leider Pech hatten, war ich sehr zufrieden, sie war wirklich brav. Lilyen und ich haben dann beim zweiten Start unsere erste L bestanden (sehr gut, 64/80 Pkte.), ich bin so stolz! Danke an Jürgen Mayer für das Video, Lilyen bei der zweiten Aufgabe: klick
¬  08.03.2012 Die neue Saison geht los - neben natürlich immer mal wieder neuen Shootingbildern, gibt es jetzt auch wieder ab und zu Ergebnisse zu berichten. Für uns hat es super begonnen, French und ich haben in Ungarn die Intermediate mit dem 7. Platz und sehr gut bestanden :-) Ich freue mich sehr darüber, dass wir gleich an das schöne Ergebnis von letztem Jahr anknüpfen konnten. Bald steht in Grub unser erster Dummytrial an, ich bin gespannt wie es uns dabei ergehen wird - und mit Lilyen werde ich mich in der Novice versuchen.

News-Archiv 2007 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011